Beim Sparen von Zeit kommt es sehr darauf an, wie dein normaler Tagesablauf aussieht. Wer einen Bürojob hat, kann zum Beispiel an ganz anderen Stellen einsparen, als zum Beispiel die Hausfrau und Mutter. Auch für den Handwerker gibt es andere Sparpotenziale, als zum Beispiel für einen Lehrer. Die nachfolgenden Tipps sind daher durchmischt aber mit Sicherheit kann jeder sich so etwas mehr Zeit verschaffen.

1) Es liegt auf dem Weg

Falls du aus irgendeinem Grund irgendwohin musst, überlege dir, ob du den Weg mit etwas anderem verbinden könntest. Vielleicht kommst du auf dem Weg am Baumarkt vorbei, wo du sowieso am Wochenende noch einen Eimer Farbe kaufen wolltest. Nicht nur sparst du damit Zeit, sondern auch noch Bares in Form von Benzin (oder Fahrscheinen).

2) Herausforderungen und Aufgaben verkleinern

Was auch immer du vorhast, die Chancen stehen gut, dass du dein Vorhaben in kleinere Aufgaben teilen kannst. Ob es nun eine große Aufgabe im Büro ist oder natürlich im privaten Bereich. Kleine Aufgaben sind nicht nur einfacher zu bewältigen, sie nehmen auch die Angst vor der Herausforderung.

3) Eins nach dem anderen

Konzentriere dich auf eine Aufgabe und schließe diese ab, bevor du zur nächsten übergehst. Dies ist viel effizienter, als wenn du versuchst, alles auf einmal zu machen. Nicht nur schneller, sondern die Konzentration auf die Sache ist auch größer.

4) Nutze eine ToDo-Liste

Eine ToDo-Liste hilft dir dabei, die Übersicht zu behalten und keine Arbeiten zu vergessen. So kannst du Zeit sparen, da du nicht immer wieder überlegen musst, was es als Nächstes zu erledigen gilt. Das Abhaken einer Aufgabe auf der Liste hat zudem eine sehr motivierende Wirkung.

5) Ablenkung ausschalten

Ablenkungen stellen einen großen Zeitfresser dar. Gerade bei der Arbeit am Computer läufst du immer wieder die Gefahr abgelenkt zu werden. Insbesondere E-Mail, Facebook, Twitter und andere Spielereien können schnell viel Zeit wegnehmen. Am besten löst man dieses Problem, indem man mit Zeitfenstern arbeitet.

6) Zeitfenster nutzen

Falls du zum Beispiel den ganzen Tag am Computer arbeitest, setze dir einzelne Zeitfenster, in welchen du E-Mails und die ganzen Social Networks überprüfst. Falls besondere Konzentration nötig ist, kann auch das Telefon für eine bestimmte Zeit ausgeschaltet oder umgeleitet werden.

7) Zeit sparen mit Gewohnheiten

Ist dir auch schon aufgefallen, dass dir Dinge leichter von der Hand gehen, welche du täglich machst? Gewohnheiten haben manchmal einen schlechten Ruf, doch dabei kann man sich auch gute Gewohnheiten aneignen. So kann man täglich viel Zeit einsparen.

8) Dran bleiben, wenn es läuft

Solltest du kurz vor der Mittagspause einen Motivationsschub verspüren, breche die Arbeit nicht ab. Nutze den Moment, denn in dieser Phase wirst du schnell arbeiten können. Die gesparte Zeit kannst du vielleicht schon am Abend nutzen, indem du etwas früher aufhörst.

9) Organisation ist alles

Versuche dein Leben zu organisieren. Lege zum Beispiel fest, wann du zu Hause putzen willst und halte dich an den Plan. Organisiere auch den Ablauf, dadurch wird auch das Putzen jedes Mal schneller gehen.

10) Mit Änderungen rechnen

Irgendwas kommt immer anders, als gedacht. Wer darauf nicht vorbereitet ist, wird schnell Zeit verlieren. Sei daher flexibel und bereite dich auf Änderungen vor.

Zeit sparen oder Zeit nutzen

Kann man Zeit überhaupt sparen? Vergleicht man das Sparen von Zeit einmal mit dem Sparen von Geld, wird schnell klar, dass dies nicht ganz zu vergleichen ist. Wer zum Beispiel 100 € spart, kann diese auf ein Konto legen und vielleicht Monate später nutzen. Mit der Zeit sieht das natürlich ganz anders aus. Denn egal wie viel Zeit man spart, man wird nie mehr Zeit haben. Die Zeit lässt sich ganz einfach nicht vermehren.

Statt dass man also ans Zeit sparen denkt, sollte man stattdessen ans Zeit nutzen denkt. Man stelle sich folgendes Beispiel vor:

zwei Freunde möchten zusammen einen bestimmten Ort besuchen. Beide Paare je mit Ihrem eigenen Auto zum ausgemachten Ort. Der Eingriff denkt sich auf den Weg „ ist zwar etwas schneller, um Zeit zu sparen“. Dadurch erreicht er den Zielort 20 min schneller als Freund. Juni langweilt er sich bis der andere ankommt.

Die Moral der Geschichte ist: eine Zeitersparnis macht nur dann Sinn, wenn die gesparte Zeit auch genutzt werden kann.

Zeitmanagement als Lösung

Zusammenfassen lassen sich die Zeitspartipps, so wird das Prinzip des Zeit nutzen, unter dem Oberbegriff Zeitmanagement. Im Zeitmanagement wird versucht die verfügbare Zeit sinnvoll einzuteilen, so dass möglichst wenig verloren geht und Aufgaben oder andere Vorhaben möglichst effektiv abgeschlossen werden können.

Das Zeitmanagement bietet dem Nutzer eine ganze Reihe an Analysemöglichkeiten und Tools, welche alle darauf abzielen, die Zeit sinnvoll zu nutzen. Falls Sie bisher mit dem Management der Zeit noch nicht vertraut sind, haben sie unzählige Möglichkeiten, entsprechendes Wissen zu erlangen. So findet man unzählige dieser zu dem Thema oder kann natürlich auch Seminare und Kurse besuchen.

Haben wir wirklich keine Zeit?

Kann jemand der eine geregelte Arbeit hat, kann von sich heute noch behaupten, dass er zu viel Zeit hat. Dies widerspiegelt sich auch in diversen Statistiken, um zum Beispiel Stress und Burn-Out in der Bevölkerung gemessen werden. Nicht selten sind Menschen auf der Arbeit überlastet und kann kaum die Aufgaben bewältigen, welche ihnen zugeteilt werden.

Auf der anderen Seite muss man auch sehen, dass wir heute so viel Freizeit haben, wie nie zuvor. Das Problem ist hingegen, dass es extrem viel zu tun gibt. Durch Technologie und Globalisierung entstehen immer mehr mögliche Betätigungen, zum Beispiel im Bereich der Unterhaltung. So kommt es, dass wir selbst in unserer Freizeit unaufhörlich beschäftigt sind. Fest zum relaxen und entspannen müssen Menschen heute einen bestimmten Ort aufsuchen, wie etwa das Wellnesscenter oder einen Spa.

Wie bereits am Anfang angedeutet, wird also wieder klar, dass Zeit sparen eigentlich nicht möglich ist. Denn je mehr Zeit man freimachen kann, desto mehr Dinge gibt es, welche man in dieser Zeit machen könnte.