Der „beste Ort“ zum Leben ist völlig subjektiv. Der beste Ort für Sie könnte für mich langweilig sein und umgekehrt. Alles hängt von Ihren Vorlieben, Abneigungen, Interessen und Ihrem Ziel für den Umzug an einen neuen Ort ab.

Dennoch gibt es einige objektiven Faktoren, die Sie immer beachten sollten, bevor Sie in ein anderes Land ziehen. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie sich ansehen sollten.

Die besten Länder der Welt

Städte mit der besten Lebensqualität

Dies sind keine Budget-Ziele, aber wenn Lebensqualität Ihr Ziel ist und Sie sich diese leisten können, sollten Sie darüber nachdenken:

  • Wien, Österreich
  • Zürich, Schweiz
  • Auckland, Neuseeland
  • München, Deutschland
  • Vancouver, Kanada
  • Düsseldorf, Deutschland
  • Genf, Schweiz
  • Kopenhagen, Dänemark
  • Sydney, Australien
  • Amsterdam, Niederlande
  • Wellington, Neuseeland
  • Bern, Schweiz
  • Toronto, Kanada
  • Melbourne, Australien
  • Ottawa, Kanada
  • Hamburg, Deutschland
  • Luxemburg
  • Stockholm, Schweden
  • Brüssel, Belgien
  • Perth, Australien
  • Montreal, Kanada
  • Stuttgart, Deutschland
  • Nürnberg, Deutschland
  • Singapur
  • Adelaide, Australien

Falls Sie eine detaillierte Liste mit unzähligen Faktoren für Lebensqualität suchen, können Sie sich bei Numbeo informieren.

Der Lebensqualitätsindex (höher ist besser) ist eine Schätzung der allgemeinen Lebensqualität unter Verwendung einer Formel, die den Kaufkraftindex, Ökologische Faktoren, das Verhältnis von Hauspreis zu Einkommen (niedriger ist besser), den Lebenshaltungskostenindex (niedriger ist besser), den Sicherheitsindex (höher ist besser), den Gesundheitsindex (höher ist besser), den Verkehrspendelzeitindex (niedriger ist besser) und den Klimaindex (höher ist besser) berücksichtigt.

Top 10 Länder

  • Dänemark
  • Finnland
  • Die Niederlande
  • Schweiz
  • Österreich
  • Deutschland
  • Australien
  • Neuseeland
  • Vereinigte Staaten
  • Schweden

Eine Sache, die Numbeo nicht berücksichtigt, ist das Gesundheitswesen. Der Zugang zu einer qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Gesundheitsversorgung wirft die Vereinigten Staaten von der Liste der Lebensqualität ab.

Bestes Klima

Das Klima ist zweifellos ein wichtiger Faktor beim Wohnort. Wollen Sie also das Leben genießen, muss das Klima stimmen. Welches Klima mögen Sie? Möchten Sie vier Jahreszeiten erleben? Oder bevorzugen Sie das gleiche Klima das ganze Jahr durch? Nicht zu heiß, nicht zu kalt?

Wenn Sie die Kälte nicht ertragen können, werden Sie in vielen dieser Länder mit hoher Lebensqualität unglücklich sein, egal wie viele andere Vorteile es gibt. Wenn Sie in der Hitze und Feuchtigkeit der Tropen hassen, wird Ihre Lebensqualität in Panama oder Vietnam mies sein.

Tropisch (Wärme und Feuchtigkeit)

  • Panama
  • Vietnam
  • Malaysia
  • Thailand
  • Mexiko
Länder in den Tropen

Ganzjähriger Frühling

Dies sind Orte, an denen Sie keine Heizung oder Klimaanlage benötigen. Dazu gehören Orte wie:

  • Medellin, Kolumbien
  • Boquete, Panama
  • San José, Costa Rica
  • San Miguel de Allende, Mexiko
  • Ecuador (Nicht-Küstengebiete)

Vier Jahreszeiten (heiß und kalt)

  • Portugal
  • Spanien
  • Frankreich
  • Italien
  • Malta

Mit kleinem Budget

  • Kambodscha
  • Vietnam
  • Bolivien
  • Peru
  • Panama

Für digitale Nomaden

  • Chiang Mai, Thailand
  • Portland, USA
  • Bali, Indonesien
  • Lissabon, Portugal
  • Mexiko-Stadt, Mexiko
  • Malta
  • Kapstadt, Südafrika
  • Sofia, Bulgarien
  • Buenos Aires, Argentinien
  • Medellin, Kolumbien
  • Berlin, Deutschland
  • Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam
  • Budapest, Ungarn
  • Belgrad, Serbien
  • Ubud, Bali
  • Prag, Tschechien
  • Tailinn, Estland

Für Familien

Eine Liste mit den 10 besten Städten für Auswanderer-Familien. Sie berücksichtigt Lebensqualität, Gesundheit, Sicherheit, Bildung, Freizeit und Work-Life-Balance.

  • Kopenhagen, Denmar,
  • Oslo, Norwegen
  • Zürich, Schweiz
  • Stockholm, Schweden
  • Hamburg, Deutschland
  • Vancouver, Kanada
  • Basel, Schweiz
  • Toronto, Kanada
  • Stuttgart, Deutschland
  • München, Deutschland

Wiederum alle Orte, an denen es ziemlich kalt wird, aber manche Leute mögen das.

Auswanderer im Tourismus

Bei Auswanderern, die im Tourismus Fuß fassen wollen, bieten sich in den folgenden Ländern spannende Möglichkeiten.

  • Costa Rica
  • Mexiko
  • Panama
  • Ecuador
  • Malaysia
  • Kolumbien
  • Portugal
  • Nicaragua
  • Spanien
  • Peru
  • Malta
  • Thailand
  • Vietnam
  • Indonesien (inbesondere Bali)

Andere Faktoren

Wenn Sie in ein anderes Land ziehen wollen, müssen Sie nicht nur den Ort mögen, sondern auch andere Dinge beachten. Nicht überall werden Sie als Ausländer eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten oder es ist eine große Investition nötig. In Costa Rica müssen Sie etwa 200’000 USD investieren. Ohne das wird das Übersiedeln sehr schwierig. Einfach ist es hingegen in Panama oder Mexiko.

Bedenken Sie auch, dass andere Gesetze Ihren Plänen einen Strich durch die Rechnung machen können. Nicht überall können Ausländer Grundstücke erwerben. Was also tun? Ergibt es dennoch Sinn dort zu leben?

Fazit

Ihr neuer Wohnort sollte Ihnen definitiv gefallen und Sie müssen sich wohlfühlen, um langfristig glücklich zu sein. Aber vergessen Sie die anderen Faktoren nicht und informieren Sie sich vorab sehr genau darüber, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, wenn Sie in ein Land ziehen wollen.