Seite auswählen

Mit seinen 171 Jahren ist die Schweiz die zweitälteste Demokratie der Welt. Als Datum gilt hier nicht der Rütlischwur von 1291, sondern der 12. September 1848. Warum? An dem Datum trat die Bundesverfassung in Aktion und somit der moderne Bundesstaat, respektive die Demokratie.

Als die älteste noch existierende Demokratie gelten wohl nach wie vor die USA, obwohl es dort in den letzten Jahrzehnten immer weiter von der Demokratie weg geht. Immerhin hat bereits ein grosser Teil der Bevölkerung das Recht zu wählen verloren. Sei dies durch rechtsradikale Gesetze oder weil Straftäter nicht wählen dürfen.

Aber zurück zum eigentlichen Punkt. Hier die ältesten Demokratien der Welt und anschliessend eine passende Inforgrafik dazu:

  1. Vereinigte Staaten von Amerika
  2. Schweiz
  3. Neuseeland
  4. Kanada
  5. Großbritannien
  6. Luxemburg
  7. Belgien
  8. Niederlande
  9. Norwegen
  10. Dänemark
  11. Schweden
  12. Finnland
  13. Island
  14. Irland
  15. San Marino
  16. Österreich
  17. Frankreich
  18. Italien
  19. Israel
  20. Costa Rica
  21. Indien
  22. Japan
  23. Kolumbien
  24. Jamaika